Sexualität – (k)eine einfache Sache?! Kommunikation über ein alltägliches Thema

 

Als Mitarbeiter in der Beratung und Psychiatrie begleiten wir unsere Klienten häufig über viele Jahre bei zahlreichen Aspekten ihres Lebens – und somit auch bei der Sexualität und ihrer Entwicklung. Wir begegnen dabei Personen, die in Bezug auf ihre Sexualität unsicher, eingeschränkt und oft auch verletzt sind.

In unserem Seminar erarbeiten wir, wie wir den Menschen, die sich uns anvertrauen, Sicherheit in ihrem Leben (einschließlich des Bereichs Sexualität) vermitteln.

Inhalte:

  • Persönliche Grenzen im Umgang mit Fragen der Sexualität
  • Umgang mit der Intimsphäre des Klienten / der Klientin
  • Wie spreche ich mit Klienten oder Bewohnern, wenn es um seine Sexualität geht?
  • Themen rund um die Sexualität mit Klienten und Angehörigen entspannt und in sicherem Rahmen behandeln
  • Kommunikation im Team zu sexuellen Inhalten, die die Klientel betreffen
  • Medikamente und deren Einfluss auf die Sexualität des Menschen.

Zielgruppe des Seminars: Mitarbeiter aus Beratung, Therapie, Pflege und Pädagogik

Dozent: Klemens Hundelshausen, Jahrgang 1963, Praxis in Koblenz. Seminarleiter, Sozialarbeiter, Krankenpfleger, Ausbildung in Transaktionsanalyse, Traumaberatung, Systemische Beratung, Motivierende Gesprächsführung, Durchführung von Trainings für Stressprävention und Resilienz.

Telefon: 0261 / 97 37 55 75

Mail: info@relax-and-power.de