Syberp – Das Einführungsseminar

 

Im Einführungsseminar zu Syberp (= Systemische Beratungskompetenz in der Pflege) erhalten Führungskräfte und Mitarbeiter mit Stabsstellenfunktion einen Einblick in das systemische Arbeiten im Bereich der Pflege. Die Fortbildung liefert praxisnahes, systemisches Handwerkszeug für professionelles Arbeiten.

In der Pflege sind tagtäglich komplexe Aufgabenstellungen unter Zeitdruck mit gleichzeitig knappen Ressourcen zu meistern. Ein systemischer Blickwinkel und systemisch orientiertes Handeln können Erleichterung schaffen. Durch das Erkennen von Zusammenhängen im betrieblichen System sowie einer Führung mit systemischer Grundhaltung entstehen Freiräume. Diese Kombination verhilft allen Angestellten zu einem besseren Miteinander innerhalb der Hierarchie des Trägers.

Inhalte:

  • Grundlagen der systemischen Praxis
  • Systemische Haltung für die Beratungs- und Führungspraxis
  • Selbstfürsorge und Resilienz
  • Ressourcen im Rücken
  • Lösungen vor Augen (statt Problemorientierung)
  • Gelassener Umgang mit Kritik und Vorwürfen
  • Konfliktmoderation und Konfliktlösung

Mitarbeiter mit systemischer Haltung kompetent führen

Methoden:

  • Kurzvorträge
  • Transfer in die Praxis anhand von praxisnahen Beispielen
  • Einzel- und Gruppenarbeit

Zielgruppe: Führungskräfte in der Pflege mit mindestens zwei Jahren Berufserfahrung in leitender Position oder einer Stabsstelle

Dozent: Klemens Hundelshausen, Jahrgang 1963, Praxis in Koblenz. Seminarleiter, Sozialarbeiter, Krankenpfleger, Ausbildung in Transaktionsanalyse, Traumaberatung, Systemische Beratung, Motivierende Gesprächsführung, Durchführung von Trainings für Stressprävention und Resilienz. Telefon: 0261 / 97 37 55 75 Mail: info@relax-and-power.de

Im Anschluss an diese Einführung startet eine Weiterbildung mit Zertifikatsabschluss. Das Einführungsseminar gibt bereits nützliches Wissen und Methoden für die Praxis an die Hand.

Zeitrahmen: zwei Tage = 15 Stunden

Kosten: 210,00 €

(Bei Bedarf) Unterkunft mit Frühstück: 43,00 €

Anmeldung:

Telefon: 0261 / 97 37 55 75

Mail: info@relax-and-power.de

Weiterbildungsblöcke:

Seminar 1: Systemisches Denken und Handeln in der Pflege

  • Systemische Grundhaltungen
  • Kooperation mit dem Hilfesystem in stationären und ambulanten Einrichtungen
  • Ressourcen und Defizite analysieren
  • Kommunikation als System sehen und in der Praxis nutzen

Seminar 2: systemische Auftragsklärung und systemische Methoden in der Kommunikation

  • Aufträge innerhalb des Betriebes analysieren, bearbeiten und mit Angehörigen & Vertragspartnern klären
  • Verdeckte Aufträge offenlegen
  • Umgang mit den Erwartungen an mich selbst
  • Beratung von Angehörigen und Kooperationspartnern
  • Gesprächssettings gestalten systemische Führungsstile

Seminar 3: Selbstfürsorge und Resilienz

  • Sich selbst und andere gesund führen
  • Was ist mein Antrieb?
  • Eigene Grenzen erkennen und einhalten
  • Grenzen von Mitarbeitern erkennen und schützen
  • Professionelle Nähe und Distanz einhalten und entsprechend Mitarbeiter führen

Seminar 4: Psychiatrische Krankheitsbilder 

  • Häufige psychiatrische Krankheitsbilder: Psychosen, Depressionen (besonders im Alter), Persönlichkeitsstörungen, Zwangserkrankungen, Doppeldiagnose Psychose und Sucht, Persönlichkeitsstörungen
  • und deren Wirkung auf Teams, Mitarbeiter und die Organisation – Grenzen der Behandlung von Menschen mit psychischen Erkrankungen

Seminar 5: Kritik und Konflikte erfolgreich managen

  • Lösungsorientierte Beratung statt Problemorientierung und Suche nach „Schuldigen“ im Team/im Betrieb
  • Umgang mit Kritik und Vorwürfen durch Angehörige und Kooperationspartner
  • Konfliktdynamik und Moderation in Teams durch Führungskräfte

Seminar 6: Teamentwicklung und Förderung von Mitarbeitern

  • Systemischer Blick auf die Organisation
  • Teamarbeit und Teamentwicklung auf systemischer Grundlage
  • Mitarbeitergespräche/Jahresgespräche ressourcenorientiert führen
  • Kritikgespräche konstruktiv führen
  • Sich selbst und Teams innerhalb des Betriebes vertreten

-> Flyer Syberp, hier mehr erfahren